Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Ausbildung als Beton-/ Stahlbetonbauer (m/w/d)
bei Herzog-Bau GmbH Tüttleben in Tüttleben

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2021

  Tätigkeit

Beton ist ein relativ junger Baustoff, der erst in den letzten 150 Jahren so richtig an Bedeutung gewonnen hat. Viele Bauwerke, wie zum Beispiel Brücken, Hochhäuser oder Tunnel werden aus Beton hergestellt. Beton wird flüssig verarbeitet und muss deshalb in speziell angefertigte Formen gegossen werden, in denen er hart wird. Werden Betonbauteile besonders belastet, wie zum Beispiel Brücken oder Decken, müssen Stahleinlagen eingearbeitet werden. Beton- und Stahlbetonbauer arbeiten auf unterschiedlichen Baustellen, um neue Gebäude zu bauen und bestehende Gebäude instand zu setzen bzw. zu modernisieren. Sie stellen Gebäude aus Steinen, Beton und Beton mit Stahleinlagen her, richten die Baustellen ein und legen die Arbeitsschritte fest. Sie bauen Gerüste auf und ab, vermessen Bauwerke und Bauteile, stellen Schalungen für Fundamente, Stützen und Balken sowie für Wände, Decken und Treppen her, prüfen die Qualität des frischen Betons, fördern den Beton in die Schalungen und bearbeiten die hart gewordene Betonoberfläche mithilfe von Maschinen. Beton- und Stahlbetonbauer bauen Dämmstoffe für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz ein, dichten die Bauwerke gegen Feuchtigkeit ab .Sie beachten die Sicherheit, den Gesundheitsschutz und den Umweltschutz auf der Baustelle.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Anforderungen

Die Auszubildenden benötigen handwerklichen Geschick und technisches Verständnis. Die abwechslungsreiche Arbeit an teilweise auch sehr großen Projekten bedeutet ständig neue Aufgaben auf wechselnden Baustellen an der frischen Luft und natürlich im Team von Kollegen und anderen Gewerken. Tüchtig mitarbeiten müssen die Auszubildenden von Anfang an. Auf Leitern und Gerüsten sind Umsicht, eine gute Bewegungskoordination und Schwindelfreiheit gefragt. Um Unfälle zu vermeiden, tragen die Auszubildenden Schutzkleidung.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Aufstiegsmöglichkeiten

Eine berufliche Ausbildung zum Baufacharbeiter ist der erste Schritt ins Berufsleben. Danach geht es weiter, beispielsweise als Polier (m/w/d), Bauleiter (m/w/d) oder auch Diplom-Ingenieur (m/w/d). Ziel kann natürlich auch die berufliche Selbstständigkeit sein.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

Herzog-Bau GmbH Tüttleben

Am Marbach 10
99869 Tüttleben

PERSONALABTEILUNG

03621 30930

info@herzog-bau.de

www.herzog-bau.de

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Straßenbauer (m/w/d) 99869 Tüttleben
Kanalbauer (m/w/d) 99869 Tüttleben
Tiefbaufacharbeiter (m/w/d) 99869 Tüttleben
Rohrleitungsbauer (m/w/d) 99869 Tüttleben
Baugeräteführer (m/w/d) 99869 Tüttleben
Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d) 99869 Tüttleben
Industriekaufmann (m/w/d) 99869 Tüttleben

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 03.02.2021

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 03.02.2021

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 03.02.2021


  Zurück zu den Stellenangeboten

Stellenanzeige Beton-/ Stahlbetonbauer (m/w/d) bei Herzog-Bau GmbH Tüttleben

Herzog-Bau GmbH Tüttleben

Am Marbach 10
99869 Tüttleben

  info@herzog-bau.de

  03621 30930

Mehr über das Unternehmen erfahren  

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen