Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d)
bei imes-icore GmbH in Eiterfeld

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2021

  Tätigkeit

Fachinformatiker können bis ins kleinste Bit auf die High-Tech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und werden in einer der vier Fachrichtungen Systemintegration, Anwendungsentwicklung, digitale Vernetzung oder Daten- und Prozessanalyse ausgebildet. In der Fachrichtung „Systemintegration“ entwerfen und installieren sie Netzwerke und erweitern Festnetze. Sie bieten den Benutzern Service und Information, helfen ihnen bei Anwendungsproblemen, erklären neue Systeme, beantworten alle Fragen zur EDV. In der Fachrichtung „Anwendungsentwicklung“ entwickeln sie passgenaue Softwarelösungen für Kunden, installieren diese Systeme und führen die Betriebsmitarbeiter (m/w/d) in der Nutzung ein. Bei der neuen Fachrichtung Digitale Vernetzung steht die Netzwerkinfrastruktur im Fokus. Die Auszubildenden lernen, wie man Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene vernetzt und optimiert, sie schützen sie vor Zugriffen von außen und kümmern sich um Systemausfälle. In der neuen Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse kennen sich die Auszubildenden mit datengetriebenen digitalen Produktions- und Geschäftsprozessen aus. Zum Beispiel der Auswertung von Nutzerdaten, um ein bestimmtes Produkt oder einen Prozess zu optimieren.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Anforderungen

Bewerber (m/w/d) denken mathematisch und logisch, interessieren sich für technische Zusammenhänge, haben eine gute Allgemeinbildung, können planen und organisieren, sind kontaktfreudig, präsentieren Ideen verständlich, stehen anderen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung und arbeiten eigenverantwortlich.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Aufstiegsmöglichkeiten

Fachinformatiker können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. spezielle Programmiersprachen oder Datenbankentwicklung, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum Softwareentwickler (m/w/d) sichern. Absolventen (m/w/d) mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Informatik zu erwerben.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

imes-icore GmbH

Im Leibolzgraben 16
36132 Eiterfeld

Frau Stark

06672 - 898 248

sophia.stark@imes-icore.de

www.imes-icore.de/deu/careers/

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Industriekaufmann (m/w/d) 36132 Eiterfeld
Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik 36132 Eiterfeld
Mechatroniker (m/w/d) 36132 Eiterfeld
Technischer Produktdesigner (m/w/d) 36132 Eiterfeld
Bachelor of Engineering Ingenieurwesen Maschinenbau (THM - Studium Plus) - m/w/d 36132 Eiterfeld
Bachelor of Engineering Mechatronik (Hochschule Fulda) - m/w/d 36132 Eiterfeld

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  Zurück zu den Stellenangeboten

Stellenanzeige Fachinformatiker (m/w/d) bei imes-icore GmbH

imes-icore GmbH

Im Leibolzgraben 16
36132 Eiterfeld

  sophia.stark@imes-icore.de

  06672 - 898 248

Mehr über das Unternehmen erfahren