BerwerberService UG

Ausbildung als Fachpraktiker/in Küche
bei Diako Thüringen gem. GmbH in Eisenach

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2020

  Tätigkeit

Die Fachpraktiker/innen Küche unterstützen Köche und Köchinnen bei der Zubereitung von Speisen, übernehmen aber auch selbst die entsprechende Herstellung. Je nach Gericht kochen, braten, backen und garnieren sie die Nahrungsmittel. Fachpraktiker/in Küche ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung. Die 2- bzw. 3-jährige Ausbildung wird im Gastgewerbe und in Einrichtungen mit Großküchen (z. B. Heimen und Krankenhäusern) oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt. Die Ausbildung orientiert sich am anerkannten Ausbildungsberuf Koch/Köchin. In großen Küchen sind sie meist an der Zubereitung von bestimmten Speisen wie Beilagen, Salaten oder Fisch- und Fleischgerichten beteiligt. In kleinen Restaurantküchen werden sie als Fachkräfte im gesamten Küchenbereich eingesetzt. Vor dem Kochen, Braten oder Grillen zerlegen sie Geflügel, schneiden Fleisch zu und säubern Fisch. Außerdem putzen und schneiden sie Gemüse und Salat.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Anforderungen

Körperliche Belastbarkeit, ein freundliches und kontaktfähiges Wesen, Disziplin, eine gepflegte Erscheinung mit guten Umgangsformen, Umsicht, Geschick, gutes Kopfrechnen, Gestaltungstalent und Ordentlichkeit. Nicht geeignet ist die Ausbildung bei Allergien, wie z. B. Mehlstauballergie. Die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit wird vorausgesetzt. Beim Umgang mit Lebensmitteln benötigt man eine Belehrung und eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Aufstiegsmöglichkeiten

Für Fachpraktiker/innen Küche gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Im Laufe des Berufslebens muss man sein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand halten und sich beispielsweise über Neuerungen im Bereich Nahrungsmittelzubereitung oder Verbrauchertrends informieren. Wer als Fachpraktiker/in Küche weiterkommen möchte, kann sich unter bestimmten Voraussetzungen nach der Ausbildung beispielsweise im Beruf Koch/Köchin weiterqualifizieren.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

Diako Thüringen gem. GmbH

Karlsplatz 27-31
99817 Eisenach

Personalabteilung

03691 260-135

bewerbermanagement@diako-thueringen.de

www.diako-thueringen.de

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Altenpfleger/in 99817 Eisenach
Altenpflegehelfer/in 99817 Eisenach
Industriekaufmann/frau 99817 Eisenach
Bachelor of Arts Soziale Dienste (DHGE Gera)  99817 Eisenach
Bachelor of Arts Betriebswirtschaft FR Dienstleistungsmanagement (DHGE Eisenach) 99817 Eisenach

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  Zurück zu den Stellenangeboten

Stellenanzeige Fachpraktiker/in Küche bei Diako Thüringen gem. GmbH

Diako Thüringen gem. GmbH

Karlsplatz 27-31
99817 Eisenach

  bewerbermanagement@diako-thueringen.de

  03691 260-135

Mehr über das Unternehmen erfahren