BerwerberService UG

Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in
bei Klinikum Hersfeld-Rotenburg

online bewerben

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2020

  Tätigkeit

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Krankenpflege. Gesundheits- und Krankenpflegehelfer und -helferinnen übernehmen Assistenzaufgaben und werden auf Anweisung und unter Aufsicht von Gesundheits- und Krankenpflegern und -pflegerinnen mit allgemein pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten betraut. Sie reinigen und desinfizieren Pflegeutensilien und kümmern sich darum, dass die Betten frisch bezogen werden. Außerdem kümmern sie sich um das Wohl der Patienten, indem sie sie betten oder ihnen bei der Körperpflege helfen. Die Gesundheits- und Krankenpflegehelfer beobachten aber auch Temperatur, Blutdruck und Puls der Patienten und verabreichen Eisbeutel, Wärmflaschen oder Umschläge.

  Anforderungen

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen beachten die Arbeits- und Hygienevorschriften genau und tragen Schutzkleidung. Im Umgang mit Patienten benötigen Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen Kontaktbereitschaft, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, Beherrschtheit sowie psychische Stabilität. Sorgfältig und verantwortungsbewusst dosieren sie Medikamente und reinigen und desinfizieren Pflegeutensilien. Über Patientendaten bewahren sie Verschwiegenheit. Das Umbetten, Heben oder Stützen der Patienten sind körperlich anstrengend. Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen und in wechselnden Diensten – auch nachts und am Wochenende – tätig und leisten Bereitschaftsdienste.

  Ausbildungsdauer

1 – 2 Jahre je nach landesrechtlicher Regelung

  Aufstiegsmöglichkeiten

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung können Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen eine verkürzte Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in absolvieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Weiterbildungen z. B. als Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen. Absolventen/innen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Pflegemanagement, -wissenschaft zu erwerben. Wer sich beruflich selbstständig machen möchte, kann dies zum Beispiel freiberuflich in der ambulanten Pflegehilfe.

Klinikum Hersfeld-Rotenburg

Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld

Herr Boß

06621 / 88 2521

personalabteilung@klinikum-hef.de

www.klinikum-hef.de

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Gesundheits- und Krankenpfleger/in 36251 Bad Hersfeld
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in 36251 Bad Hersfeld
Diätassistent/in 36251 Bad Hersfeld
Kaufmann/frau für Büromanagement 36251 Bad Hersfeld
Medizinisch-technische/r Assistent/in für den Operationsdienst 36251 Bad Hersfeld
Medizinischer Fachangestellte/r 36251 Bad Hersfeld
Fachinformatiker/in 36251 Bad Hersfeld
Bachelor of Science Diätetik (Hochschule Fulda) 36251 Bad Hersfeld

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  Zurück zu den Stellenangeboten

Stellenanzeige PDF

Klinikum Hersfeld-Rotenburg

Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld

  personalabteilung@klinikum-hef.de

  06621 / 88 2521

Mehr über das Unternehmen erfahren