BerwerberService UG

Ausbildung als Stuckateur/in
bei Mihm Thermobau GmbH in Buttlar

  Ausbildungsbeginn: 01.08.2020

  Tätigkeit

Stuckateure verschönern die Fassaden von Gebäuden und die Wände von Innenräumen. Sie fertigen feine Gipsornamente (Stuck) als Dekor für Decken und Wände an. Sie haben Sinn für traditionelle und künstlerische Elemente am Bau. Damit tragen sie auch große Verantwortung bei der Restaurierung alter und erhaltenswerter Gebäude und Denkmäler. Sie betreiben ein vielseitiges traditionelles Handwerk, das wieder voll im Kommen ist. Gebäude und Räume erhalten durch Stuck eine individuelle und unverwechselbare Note. Stuckateure arbeiten sowohl im Wohnungsausbau, als auch im Neubau, bei der Modernisierung und Instandsetzung von Bauten, öffentlichen Gebäuden, Gewerbe- und Industriebauten.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Anforderungen

Körperliche Fitness ist das A und O für eine Ausbildung zum/zur Stuckateur/in. Außerdem sollten die Bewerber technisches und handwerkliches Verständnis mitbringen und möglichst schwindelfrei sein. Auf den Baustellen herrscht oft Lärm, Staub und der Geruch von chemischen Gasen und Dämpfen durch die verarbeiteten Baumaterialien liegen in der Luft. Man sollte deshalb keine Allergien auf Steinstaub, Zementstaub oder chemische Stoffen aufweisen. Die Ausbildung spricht vor allem kreative Personen an, die Spaß haben Wände mit Ornamenten zu gestalten und historische Gebäude und Räume zu erhalten. Für den Entwurf und das Anbringen von Stuckelementen sind Geschicklichkeit, ein gutes Auge sowie Sinn für Ästhetik notwendig.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Ausbildungsdauer

3 Jahre

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

  Aufstiegsmöglichkeiten

Stuckateure/innen können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Denkmalpflege, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Stuckateurmeister/in anstreben. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit z. B. einen Abschluss im Studienfach Bauingenieurwesen zu erwerben. Auch der Schritt in die Selbstständigkeit ist möglich, zum Beispiel mit einem Betrieb des Stuckateur-Handwerks oder des verwandten Maler- und Lackierer-Handwerks.

Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Ausbildungsberufes / Studiums.

Mihm Thermobau GmbH

Karl-Winter-Straße 19
36419 Buttlar

Herr Mihm

036967 / 598-0

info@mihm-thermohaus.de

www.mihm-thermohaus.de

mehr erfahren

Weitere Ausbildungsstellen des Unternehmens:
Maurer/in 36419 Buttlar
Trockenbaumonteur/in 36419 Buttlar
Hochbaufacharbeiter/in 36419 Buttlar
Tiefbaufacharbeiter/in 36419 Buttlar
Maler/in und Lackierer/in 36419 Buttlar
Bauten- und Objektbeschichter/in 36419 Buttlar
Ausbaufacharbeiter/in 36419 Buttlar

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  Zurück zu den Stellenangeboten

Stellenanzeige Stuckateur/in bei Mihm Thermobau GmbH

Mihm Thermobau GmbH

Karl-Winter-Straße 19
36419 Buttlar

  info@mihm-thermohaus.de

  036967 / 598-0

Mehr über das Unternehmen erfahren