BerwerberService UG

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fachstelle Personalentwicklung

Binnen weniger Jahre seit der politischen Wende in Ostdeutschland hat sich die kleine thüringische Universitätsstadt Jena wieder zu einem Wissenschaftszentrum von internationalem Rang gemausert. Es herrscht Aufbruchstimmung und ein Denken ohne Grenzen. Doch bei allem Neuanfang blickt man gern zurück auf die großartigen Traditionen: Goethe, Schiller, Hegel und Fichte prägten das Geistesleben, Abbe, Zeiß und Schott legten den Grundstein für wirtschaftliche Prosperität.

Die fast 25.000 Universitäts- und Fachhochschul-Studierenden verleihen der 100.000 Einwohner-Stadt, die sich traumhaft, von Muschelkalkfelsen umgeben, ins Flusstal der Saale schmiegt, ein immerwährend jugendliches Flair.

Im Rahmen der Berufsausbildung ermöglicht die Friedrich-Schiller-Universität Jena interessierten jungen Menschen den Einstieg in eine berufliche Perspektive. Unsere vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in Verwaltungsberufen, gewerblich-technischen Berufen, Handwerksberufen sowie grünen Berufen bieten unseren Absolventen beste Zukunftschancen. Wir können dabei in einigen Berufen auf eine langjährige Ausbildungstradition zurück blicken. Dennoch sind wir bestrebt auch neue Angebote aufzunehmen.

Ansprechpartner:
Frau Gál

Telefon:
03641/93 15 60

Anschrift:
Fürstengraben 1
07743 Jena
» Route planen


  zurück

Ausbildungsplätze von Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fachstelle Personalentwicklung

AusbildungsberufBeginnOrt