Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

ausbildungsbegleitende Hilfen für Azubi und Unternehmen

Was sind ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)?
» abH sichern durch theoretisches und/oder praktisches Prüfungstraining den Erfolg
» abH sollen den Auszubildenden helfen, Schwierigkeiten in ihrer Berufsausbildung zu meistern und erfolgreich zum Berufsabschluss zu kommen
» abH unterstützen Auszubildende mit besonderen Defiziten, z. B. bei Sprach- und Integrationsproblemen junger Menschen mit Migrationshintergrund
» abH sind Hilfen bei Problemen in der Berufsschule
» abH sollen Ausbildungsabbrüchen vorbeugen
» abH unterstützen bei der Erreichung des Berufsabschlusses und sichern den Ausbildungserfolg
» abH erschließen Bewerber mit unzureichenden Leistungen und/oder Kompetenzen

Wer ist die Zielgruppe?
» bereits im Unternehmen tätige Auszubildende aller anerkannten Ausbildungsberufe mit Schwierigkeiten in der Berufsausbildung
» lernschwächere Bewerber um einen Ausbildungsplatz
» Auszubildende, die ein spezielles Prüfungstraining benötigen

Was kosten abH?
» erforderliche Lehr- und Lernmittel werden durch die SBH Südost GmbH zur Verfügung gestellt
» die Kosten für abH werden zwischen dem Unternehmen und der SBH Südost GmbH individuell vereinbart.

Wie laufen abH?
» individueller Einstieg jederzeit möglich
» abH werden je nach Bedarf in Kleingruppen oder einzeln unterrichtet
» der Stützunterricht fi ndet in der Regel Montag bis Freitag nach Schulschluss bzw. nach der Arbeit statt
» der Umfang der abH wird individuell vereinbart

Bei Fragen rund um die SBH Südost GmbH stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
» Standort Bad Salzungen – Herr Andreas Hubert
Telefon (0 36 95) 85 834-13,
andreas.hubert@sbh-suedost.de

» Standort Eisenach – Frau Andrea Gorf
Telefon (0 36 91) 73 57-22,
andrea.gorf@sbh-suedost.de


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als ausbildungsbegleitende Hilfen für Azubi und Unternehmen aus:

SBH Südost GmbHSBH Südost GmbH

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen