Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft FR Industrie (DHGE Gera)

Die Studienrichtung Industrie vermittelt alle klassischen betriebswirtschaftlichen Schwerpunktthemen, wie z. B. Marketing, Vertrieb, Produktionswirtschaft, Projektmanagement und Controlling. Hinzu kommen Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik, VWL u. a. Die Erlangung von Kenntnissen im interkulturellen Management ist ebenso Bestandteil des Studiums wie das Erwerben von Qualifikationen in IT-Anwendungen und E-Commerce. Hinzu kommen Lehrinhalte in Wirtschaftsenglisch, Präsentations- und Verhandlungstechniken sowie Rhetorik. In den Praxisphasen wenden die Studierenden ihr theoretisches Wissen an, machen sich mit dem Leistungsspektrum und den betrieblichen Prozessen ihres Praxispartners vertraut und arbeiten an konkreten Projekten mit.

Studienvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife und ein Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger). In kurzer Zeit sollen ein qualifizierter Studienabschluss und vertiefte Praxiskenntnisse erworben werden. Dies bedeutet ein besonders intensives Studium. Gefordert wird deshalb neben der Hochschulreife das Interesse an unternehmerischen und gesamtwirtschaftlichen Sachverhalten, analytisches und mathematisches Denkvermögen, Motivation, Leistungswille und Teamgeist sowie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen für die anspruchsvollen Arbeitsaufgaben der Praxis.

in der Regel 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen

https://www.dhge.de/DHGE/Studiengaenge/Wirtschaft/Industrie.html, Stand: 19.03.2019


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Bachelor of Arts Betriebswirtschaft FR Industrie (DHGE Gera) aus:

MICRO-HYBRID ELECTRONIC GMBHMICRO-HYBRID ELECTRONIC GMBH