Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Bachelor of Arts Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung - BASS (Hochschule Fulda) - m/w/d

Die ganzheitliche Beratung, Förderung und Vermittlung von Menschen in (drohender) Langzeitarbeitslosigkeit sowie die Entwicklung und Einführung von Strategien zur Vorbeugung der daraus folgenden sozialen Exklusion ist von hoher aktueller Bedeutung und erfordert vielfältige Kompetenzen. Diese Kompetenzen werden im Studiengang BASS in enger Verzahnung von Theorie und Praxis erworben bzw. vertieft. Der Studiengang richtet sich an alle Personen, die die Themen Soziale Sicherung, Inklusion und Verwaltungsmanagement mit den Schwerpunkten: Gestaltung/Verbesserung von arbeitsmarktbezogenen und sozialen Teilhabechancen; Sozial- und Verwaltungsrecht; Gesundheitsförderung/Rehabilitation sowie psychosoziale Beratung und Coaching aus wissenschaftlicher Perspektive kennenlernen bzw. vertiefen möchten.

Hochschulzugangsberechtigung und Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit einem Jobcenter nach § 6a SGB II (sog. Optionskommune), einer gemeinsamen Einrichtung (gE) nach § 6 SGB II oder einer vergleichbaren Institution, die einen Kooperationsvertrag mit der Hochschule Fulda geschlossen haben.

3,5 Jahre bzw. 7 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen. Das Studium BASS besteht neben den betreuten, aufeinander aufbauenden und ganzjährig zu studierenden Online-Modulen aus fünf Wochenenden pro Semester an der Hochschule Fulda.

https://www.hs-fulda.de/fileadmin/user_upload/FB_Sozialwesen/Studiengaenge/BASS/HSF_Fly_Soziale_Arbeit_dual0918_web.pdf, Stand: 28.05.2019


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Bachelor of Arts Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung - BASS (Hochschule Fulda) - m/w/d aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen