Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Bachelor of Engineering Konstruktion (DHGE Eisenach) - m/w/d

In dem dualen Bachelorstudium Konstruktion werden sowohl umfassende technische Grundlagen von Mathematik, Statik, Maschinenelementen bis zur Konstruktionssystematik als auch Kenntnisse in computergestützten Konstruktions-, Berechnungs- und Simulationsverfahren (CAE-Techniken, FEM) vermittelt. Betriebswirtschaftliche Fächer vermitteln den Studierenden dazu ein fundiertes Verständnis für die Strukturen und Abläufe im Gesamtunternehmen sowie ein gutes Bewusstsein für Kosten und Markt. In den Praxisphasen machen sie sich mit Produkten und Fertigungstechniken des Unternehmens des Praxispartners vertraut und arbeiten an konkreten Entwicklungs- und Konstruktionsaufgaben mit. Eine Sprachausbildung in Englisch sowie Lehrinhalte zur Informatik und zu Organisations- und Managementtechniken ergänzen das Studium. Die Absolventen der Studienrichtung sind als Konstrukteure mit hoher praxisorientierter Methoden- und Sozialkompetenz sofort als Fach- und Führungskräfte einsetzbar.

Studienvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger). In kurzer Zeit sollen ein qualifizierter Studienabschluss und vertiefte Praxiskenntnisse erworben werden. Dies bedeutet ein besonders intensives Studium. Gefordert wird deshalb eine gute theoretische Vorbildung in Mathematik, Physik, Chemie, Fremdsprachen sowie eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für die Anforderungen aus der Praxis nach Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen.

in der Regel 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen

https://www.dhge.de/DHGE/Studiengaenge/Technik/Konstruktion.html,
Stand: 16.04.2018


  zurück

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen