Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Bachelor of Science Hebammenkunde (Hochschule Fulda) - m/w/d

Seit Januar 2020 hat sich das Hebammengesetz (HebG) verändert und die zugehörige Studien- und Prüfungsverordnung für Hebammen (HebStPrV) wurde neu gestaltet. Damit wird ein duales Studium die Regelausbildung für Hebammen. So lange es werdende Eltern gibt, brauchen wir qualifizierte Hebammen. Hebammen (m,w,d) sind die Spezialistinnen für die Betreuung von Frauen und Familien in allen Phasen rund um Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit oder dem ersten Lebensjahr eines Babys. Hebammen arbeiten im Team eng mit anderen Berufsgruppen zusammen, um eine optimale Versorgung sicherzustellen. Sie tragen Verantwortung für die im Entstehen begriffene Familie. Dafür müssen Sie auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, eigener klinischer Erfahrung und der Bedürfnisse der Frauen und Familien eigenständig entscheiden, reflektieren und kompetent handeln.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
- Sie haben eine Hochschulzugangsberechtigung.
- Sie haben Lust zu lernen und zu lesen, arbeiten aber genauso gerne mit Ihren Händen und Körpern.
- Sie entwickeln Ehrgeiz, auch komplexe Sachverhalte zu verstehen und wissenschaftliche Erkenntnisse, Bedürfnisse von Frauen und Familien sowie fachpraktische und theoretische Erkenntnisse situationsspezifisch, individuell und ressourcenorientert in der Betreuung einzusetzen.
- Englische Texte zu lesen ist für Sie eine bewältigbare Herausforderung.

8 Semester bzw. 4 Jahre in wechselnden Theorie- und Praxisphasen

https://www.hs-fulda.de/pflege-und-gesundheit/studium/bachelorstudiengaenge/hebammenkunde-bsc, Stand: 21.07.2020


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Bachelor of Science Hebammenkunde (Hochschule Fulda) - m/w/d aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen