BerwerberService UG

Elektroniker/in für Informations- und Telekommunikationstechnik

Elektroniker/innen übernehmen je nach Fachrichtung vielfältige Aufgaben rund um die Elektrik. Sie planen elektrische Anlagen nach den Wünschen ihrer Kunden, installieren sie und nehmen sie in Betrieb. Elektrische Systeme werden von ihnen gewartet und jede Störung so schnell wie möglich beseitigt.

Elektroniker/innen der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik:
- konzipieren Datenübertragungssysteme, analysieren Gefahrenpotenziale und konzipieren sicherheitstechnische Anlagen wie Brand- und Einbruchmelder,
Videoüberwachung, elektronische Zutrittskontrollen;
- installieren Kommunikations- und Sicherheitssysteme und nehmen sie in Betrieb;
- installieren und programmieren Gebäudeleit- und Fernwirkeinrichtungen;
- prüfen Sicherheits-, Informations- und Telekommunikationssysteme und halten sie Instand.

Bewerber/innen sollten technisch interessiert sein, räumliches Vorstellungsvermögen haben, um Geräte und Anlagen nach Konstruktions-Zeichnungen und Schaltplänen herzustellen und zu montieren, gute Noten in Mathe, Physik und Englisch mitbringen, gut sehen und hören, um z. B. mit verschiedenfarbigen Leitungen und akustischen Hörsignalen zu arbeiten, sowie gerne im Team arbeiten.

3,5 Jahre

Elektroniker/innen können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Elektrotechnik-Elektronik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum/zur Industriemeister/in Fachrichtung Elektrotechnik oder Techniker/in Fachrichtung Elektro- oder Medizintechnik, Techniker/in Betriebswissenschaft ablegen. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit einen Abschluss im Fach Informations- und Kommunikationstechnik zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Elektroniker/in für Informations- und Telekommunikationstechnik aus:

Benteler Automobiltechnik Eisenach GmbHBenteler Automobiltechnik Eisenach GmbH
BORBET Thüringen GmbHBORBET Thüringen GmbH
D-I-E Elektro AGD-I-E Elektro AG
DEHN INSTATEC GmbHDEHN INSTATEC GmbH
Heldele GmbHHeldele GmbH