Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Estrichleger (m/w/d)

Estrichleger stellen Fußböden aus Estrich her. Sie kennen die verschiedenen Verfahren, Estrich einzubringen (auf dem Untergrund zu verteilen) und ihn weiterzubearbeiten. Meistens werden Bodenoberflächen aus Estrich, also flüssigem Feinbeton hergestellt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Estriche zu verlegen: schwimmend, auf Trennschicht oder im Verbund - all dies sind Spezialausdrücke für die verschiedenen Verfahren, einen Boden herzustellen. Hinzu kommt die weitere Bearbeitung des Estrichs, er muss beispielsweise gegen Feuchtigkeit versiegelt, beschichtet oder imprägniert werden. Estrichleger bauen außerdem, unterschiedliche Fertigteilbeläge ein, arbeiten Hohlraum- und Doppelböden zur Isolierung ein, wählen Platten, Bahnen und Kunststoffböden im Hinblick auf die Gestaltung von Flächen aus und verlegen Beläge aus Platten, Bahnen und Kunststoffböden. Wichtig ist auch der Einbau von Dämmstoffen für den Wärme-, Kälte- und Schallschutz und die Prüfung und Sanierung von Estrichen und Belägen bei Schäden.

Estrichleger sollten körperlich fit sein z.B. beim Tragen von Fertigteilplatten oder von Säcken mit Estrichmischungen und gern im Team, auch mit anderen Gewerken, zusammenarbeiten. Auf den wechselnden Baustellen ist Sorgfalt beim Einbauen von Sperr- und Dämmschichten erforderlich, und eine geschickte Auge-Hand-Koordination, z.B. beim Aufbringen und Verteilen des Estrichmörtels mit Reibebrett und Glättkelle. Nicht geeignet ist die Ausbildung bei Empfindlichkeit oder Allergien gegenüber Zementstaub, Steinstaub oder chemischen Stoffen

3 Jahre

Estrichleger können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. im Trockenbau, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen Estrichlegermeister (m/w/d) ablegen. Absolventen (m/w/d) mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Bauingenieurwesen zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 04.06.2021

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 04.06.2021

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 04.06.2021


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Estrichleger (m/w/d) aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen