Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Fachkraft (m/w/d) im Gastgewerbe

Fachkräfte im Gastgewerbe sind Allround-Kräfte, die in der Küche und am Buffet, in der Gästebedienung, im Lager und im Büro eingesetzt werden. Sie informieren und bedienen Gäste, kümmern sich um den Ausschank, nehmen Warenlieferungen in Empfang und prüfen sie. Des Weiteren helfen sie bei der Zubereitung von Speisen, richten den Restaurantbereich her, helfen bei Planung und Durchführung von Feiern und Veranstaltungen und führen Karteien und Dateien im Bürobereich.

Bewerber (m/w/d) sollten gute Manieren und sicheres Auftreten haben, Sinn für Hygiene und Sauberkeit mitbringen sowie Spaß am Umgang mit Menschen haben. Die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit wird vorausgesetzt. Nicht geeignet ist die Ausbildung bei Hausstaub- oder Putzmittelallergien.

2 Jahre

Durch ein weiteres Ausbildungsjahr können sie die Ausbildung zum Restaurantfachmann (m/w/d), Hotelfachmann (m/w/d), Hotelkaufmann (m/w/d) oder Fachmann (m/w/d) für Systemgastronomie beenden.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Fachkraft (m/w/d) im Gastgewerbe aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen