Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Geomatiker (m/w/d)

Geomatiker erheben und verarbeiten raumbezogene Daten, also Daten, die die Lage, Höhe oder Form eines Objektes beschreiben. Des Weiteren erfassen sie die Erdoberfläche nach den tatsächlichen und rechtlichen Gegebenheiten. Mit Hilfe spezieller Software berechnen und verarbeiten Geomatiker die Daten zu Karten und Grafiken, dreidimensionalen Darstellungen und multimedialen Anwendungen. Im Rahmen der Ausbildung lernen die Auszubildenden (m/w/d) viel über den Umgang mit digitalen und analogen Geodaten. Darüber hinaus analysieren und verwerten sie diese Daten so, dass dabei benutzerfreundliche Informationsprodukte entstehen, die Kunden in verständlichen und einfachen Ergebnissen präsentiert werden können. Nach der Ausbildung sind Geomatiker in der Lage, alle technischen und methodischen Herausforderungen in der „digitalen Datenlandschaft“ anzunehmen.

Bewerber (m/w/d) sollten Interesse an angewandter Mathematik und am Umgang mit moderner Computertechnologie besitzen sowie gute gestalterische Fähigkeiten von räumlichen Sachverhalten und technisches Verständnis mitbringen. Die Arbeit mit Geodaten erfordert Genauigkeit und Sorgfalt, um auch kleine topografische Details nicht zu übersehen. Das Anfertigen von Skizzen verlangt zeichnerische Fähigkeiten. Die Bedienung und das Positionieren von Messgeräten erfordert Geschick und ein gutes Auge. In schwierigem Gelände kann die Arbeit körperlich anstrengend sein.

3 Jahre

Geomatiker können sich auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Flurneuordnung oder Liegenschaftskataster. Absolventen (m/w/d) mit Fachhochschul- oder Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss in den Fächern Vermessung, Geoinformation oder Kartografie zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Geomatiker (m/w/d) aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen