Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel sind die „Visitenkarte“ des Unternehmens. Sie planen Einkäufe und wickeln sie ab, nehmen Waren an und organisieren die sachgerechte Lagerung. Kaufleute im Einzelhandel beraten ihre Kunden (m/w/d), stellen sich auf deren Wünsche ein und nehmen z. B. Reklamationen (Beschwerden) entgegen und bearbeiten sie. Sie kennen die gesetzlichen Bestimmungen, z. B. aus dem Kaufvertragsrecht, dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, dem Ladenschlussgesetz usw., sie kalkulieren Verkaufspreise, kassieren, stellen Quittungen und Rechnungen aus, erstellen Kassenberichte und wirken bei Werbemaßnahmen mit. Außerdem gestalten sie z. B. Verkaufsräume, platzieren die Waren, organisieren Sonderaktionen.

Bewerber (m/w/d) sollten gern mit Menschen zu tun haben, freundlich und hilfsbereit sein, gut rechnen können und kaufmännisch interessiert sein. Ebenso sollten sich Auszubildende (m/w/d) auf den ständig wechselnden Publikumsverkehr mit unterschiedlichen Anforderungen einstellen. Die Ausbildung erfolgt zum einen in Form einer allgemeinen beruflichen Fachbildung und zum anderen in der vom Lehrbetrieb angebotenen Spezialisierung.

3 Jahre

Es gibt jede Menge Lehrgänge, Seminare oder Kurse, um sich zu spezialisieren, z. B. Akquisition (Kundenwerbung) und Verkauf, Kundenservice, Werbung und Verkaufsförderung, Mitarbeiterführung. Es sind verschiedene Fort- und Weiterbildungen möglich, u. a. Handelsfachwirt (m/w/d) oder bei Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung ein Studium im Fach Handelsbetriebswirtschaft.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen