Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)

Orthopädietechnik-Mechaniker haben einen sehr verantwortungsvollen Beruf. Denn ohne die von ihnen künstlich hergestellten Arme, Beine oder Gelenke hätten behinderte Menschen oft große Schwierigkeiten, den Alltag zu bewältigen. Sie stellen zum Beispiel Prothesen her, um eine fehlende Hand zu ersetzen. Moderne Technologien unterstützen Orthopädietechnik-Mechaniker bei ihrer Arbeit und Innovationen erweitern die Funktionen orthopädischer Hilfsmittel ständig. So gibt es etwa elektronisch gesteuerte Prothesen die den Patienten helfen zum Beispiel besser zu greifen oder zu laufen. Orthopädietechnik-Mechaniker beraten ihre Kunden zu orthopädischen Hilfsmitteln. Sie konstruieren und fertigen diese nach Maßen des Patienten aus verschiedenen Materialien wie thermoplastischen Kunststoffen oder Faserverbundwerkstoffen oder auch Metallen wie Titan, Stahl- und Aluminiumlegierungen. Dabei messen sie Körperteile, formen sie ab, modellieren und passen konfektionierte sowie individuell gefertigte Hilfsmittel und Bandagen an. Diese halten sie auch instand. Wichtig ist für Orthopädietechnik-Mechaniker auch die Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten und der Austausch beim Herstellen und Anpassen der orthopädischen Hilfsmittel.

Zukünftige Orthopädietechnik-Mechaniker sollten Einfühlungsvermögen, Geduld und Kommunikationsgeschick im Umgang mit behinderten Menschen haben und hilfsbereit sein. Da viele orthopädietechnische Hilfsmittel nach Maß gefertigt und individuell angepasst werden müssen, arbeiten Orthopädietechnik-Mechaniker sorgfältig, genau und besitzen entsprechend handwerkliches Geschick. Technisches Interesse benötigen sie bei der Erstellung von Entwürfen und Modellen am Computer mithilfe von CAD- und CNC-Programmen. Die Zusammenarbeit im Team und mit Ärzten sollte ihnen Spaß machen. Nicht geeignet ist die Ausbildung bei einer Überempfindlichkeit gegenüber körperlichen Ausdünstungen oder bei Empfindlichkeit oder Allergien gegenüber Lösungsmitteln.

3 Jahre

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 15.05.2020

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 15.05.2020

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 15.05.2020


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d) aus:

Orthopädie-Technik Schindewolf + Schneider GmbHOrthopädie-Technik Schindewolf + Schneider GmbH

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen