Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Physiotherapeut (m/w/d)

Physiotherapeut ist eine bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Physiotherapie. Physiotherapeuten behandeln vor allem Menschen, deren körperliche Bewegungsmöglichkeiten aufgrund hohen Alters oder einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung eingeschränkt sind. Auch vorbeugende Therapiemaßnahmen führen sie durch. Physiotherapeuten werden an den Lernorten Schule und Krankenhaus ausgebildet. Das Lernspektrum ist breit. Es reicht von Grundlagen der Anatomie über Pädagogik bis hin zu physiotherapeutischen Befund- und Untersuchungstechniken. Die praktische Ausbildung in Krankenhäusern konzentriert sich auf die fachmedizinischen Abteilungen, vor allem der Chirurgie, inneren Medizin, Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie und Gynäkologie.

Für die Ausbildung wird ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt oder der Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung. Vor Ausbildungsbeginn sind ein ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs sowie der Nachweis einer Berufsunfall- bzw. Haftpflichtversicherung erforderlich. Mitunter wird auch ein polizeiliches Führungszeugnis oder die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs verlangt. Empfehlenswert ist auch ein Krankenpflegepraktikum vor Beginn der Ausbildung.

3 Jahre

Physiotherapeut/innen können sich je nach angewandter Therapieform sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Entspannungstechniken, Gesundheits- und Wellnesstraining als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen als Fitnessfachwirt/in anstreben. Absolventen mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Physiotherapie, Rehabilitations-/Sonderpädagogik oder Humanmedizin zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 23.03.2020

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 23.03.2020

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 23.03.2020


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Physiotherapeut (m/w/d) aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen