Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Polster- und Dekorationsnäher (m/w/d)

Polster- und Dekorationsnäher sind die wahren DIY-Experten (m/w/d). Sie lernen, wie man professionell mit einer Nähmaschine umgeht und wie verschiedene Stoffe richtig verarbeitet werden. Polster- und Dekorationsnäher wählen die geeigneten Materialien aus, schneiden die verschiedenen Stoffe zurecht und nähen und bügeln sie, damit keine Falte zu sehen ist und jede Kante genau sitzt. Anschließend werden noch Spitzen, Kordeln oder Reißverschlüsse angebracht. Handwerk und Kreativität gehen bei Polster- und Dekorationsnähern Hand in Hand. Sie wissen daher genau, was in der Mode gerade in und was out ist.

Bewerber (m/w/d) sollten handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit besitzen sowie ein gutes Auge für´s Detail bei der Farbwahl der Bezüge und der Zusammenstellung der Stoffe mitbringen. Der gestalterische Wille und ein hohes Maß an Genauigkeit gehören auf jeden Fall zu den Hauptvoraussetzungen eines Polster- und Dekorationsnähers. In der Ausbildung erlernt man nicht nur das Handwerk an sich, sondern auch auf spezielle Kundenwünsche möglichst genau einzugehen.

2 Jahre

Polster- und Dekorationsnäher können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Lederverarbeitung, als auch unter bestimmten Voraussetzungen ihre Ausbildung um ein Jahr fortsetzen und den Abschluss als Raumausstatter (m/w/d), Polsterer (m/w/d) oder Textil- und Modeschneider (m/w/d) anstreben. Den beruflichen Aufstieg erreichen Polster- und Dekorationsnäher durch eine Weiterbildung zum Raumausstattermeister (m/w/d). Absolventen (m/w/d) mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, z. B. einen Abschluss im Studienfach Textil-, Bekleidungstechnik zu erwerben. Eine berufliche Selbstständigkeit z. B. mit einem Betrieb im Bereich Möbelpolsterung oder Gardinennähen ist möglich.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Polster- und Dekorationsnäher (m/w/d) aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen