Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Technischer Modellbauer (m/w/d)

Bevor ein Auto, ein Metallteil oder ein sonstiger Gebrauchsgegenstand in einem Produktionsprozess hergestellt werden kann, ist es erforderlich, dass diese Produkte vorab als Modelle meist in einem kleineren Maßstab gefertigt werden müssen. Diese Modelle müssen zunächst geplant und entwickelt werden. Die Planung erfolgt zwischenzeitlich nicht mehr am Zeichenbrett, sondern mit modernster EDV-Technik unter anderem in dreidimensionaler Form. Entsprechend der Planung werden die Modelle teilweise aus unterschiedlichen Materialien (in der Regel in einem kleineren Maßstab) hergestellt. Nach den Modellen werden dann die entsprechenden Produkte entwickelt und in Serie gefertigt. Technische Modellbauer sind für die Planung und Herstellung von Modellen für Serienprodukte in den Bereichen „Gießerei“, „Karosserie und Produktion“ sowie „Anschauungsmodelle“ zuständig. In diesen drei Fachrichtungen werden sie auch ausgebildet.

Bewerber (m/w/d) benötigen bei der Umsetzung der Vorgaben in dreidimensionale Modelle räumliches Vorstellungsvermögen. Geschickt und exakt montieren sie Kleinteile. Der Umgang mit handgeführten Maschinen erfordert handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis. Präzises und sorgfältiges Arbeiten ist wichtig, denn die Modelle müssen maßgenau sein. Die Auszubildenden (m/w/d) sollten außerdem Interesse an vertieftem Umgang mit EDV besitzen, teamorientiert arbeiten und gute Grundkenntnisse in Englisch mitbringen.

3,5 Jahre

Technische Modellbauer können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. in CAD, CNC-Technik oder Metallbearbeitung, als auch den beruflichen Aufstieg durch eine Weiterbildung zum Modellbaumeister (m/w/d) absolvieren. Absolventen (m/w/d) mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Produkt-, Industriedesign oder Produktentwicklung zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Technischer Modellbauer (m/w/d) aus:

Leider zur Zeit keine!

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen