Ausbildungs-Navi – BewerberService GmbH

Zahntechniker (m/w/d)

Zahntechniker stellen vorwiegend in Handarbeit festsitzenden Zahnersatz wie Zahnkronen, Brücken, Implantate und Inlays oder herausnehmbaren Zahnersatz, Teil- und Vollprothesen her. Für eine Brücke beispielsweise fertigen Zahntechniker anhand von Gebissabdrücken und -schablonen, die Zahnärzte (m/w/d) vom Patientengebiss genommen haben, ein Gebiss aus Hartgips an. Davon gewinnen sie ein Wachsmodell für die Brücke. Für den Zahnersatz verwenden sie unterschiedliche Materialien: Sie verarbeiten Prothesenkunststoffe oder verblenden Teile des Zahnersatzes mit zahnfarbenen Keramikmassen. Sie verarbeiten auch Metalle wie Titan und Feingold. Neben Zahnersatz erstellen sie kieferorthopädische Geräte zur Zahnregulierung (Spangen) und reinigen bzw. reparieren künstliche Gebisse oder Prothesen.

Die Auszubildenden (m/w/d) sollten handwerklich geschickt sein, viel Fingerspitzengefühl haben, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Farbsehvermögen besitzen und sich gut konzentrieren können. An die Arbeit bei künstlicher Dauerbeleuchtung müssen sich die Auszubildenden ebenso gewöhnen wie an den Geruch von Kunststoffen und Farben. Zudem tragen die Auszubildenden Schutzkleidung: Schutzkittel und -handschuhe sind im Labor unverzichtbar.

3,5 Jahre

Zahntechniker können sich sowohl auf bestimmte Einsatzgebiete spezialisieren, z. B. Keramik-, Kunststoff-, Modellguss- und Brückentechnik oder Implantatologie, als auch den beruflichen Aufstieg durch Weiterbildungen zum Zahntechnikermeister (m/w/d) anstreben. Absolventen (m/w/d) mit Hochschulzugangsberechtigung haben die Möglichkeit, einen Abschluss im Fach Zahnmedizin zu erwerben.

Alle Beschreibungen der Ausbildungsberufe wurden teilweise aus den Angaben des Bundesmininsteriums für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe, dem Bundesinstitut für Berufsbildung – Ausbildungsberufe und BERUFENET – ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit, entnommen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie – Ausbildungsberufe:
http://bmwi.de/BMWi/Navigation/Ausbildungund-Beruf/ausbildungsberufe.html
Stand: 16.04.2018

BERUFENET ein Angebot der Agentur für Arbeit:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/, Stand: 16.04.2018

Bundesinstitut für Berufsbildung –Ausbildungsberufe:
http://www.bibb.de/de/26171.htm, Stand: 16.04.2018


  zurück

Diese Unternehmen bilden dich als Zahntechniker (m/w/d) aus:

Zahntechnik Zentrum Eisenach GmbH & Co. KGZahntechnik Zentrum Eisenach GmbH & Co. KG

Was für uns spricht?

Jetzt Video abspielen